2013

Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder. Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick.

Bachpflegeeinsätze am Gill- und Stelligraben 2013

undefined Bachpflegeeinsatz (Foto: Max Walser)

Wie in den vergangenen Jahren, so wurde auch dieses Jahr die Pflege der beiden Bachläufe vom Oktober bis Ende Dezember durchgeführt. Das Gras und Schilf wurde gemäht mit Sense und einem Trimmer, wobei immer wieder kleine „Inseln“ belassen wurden. Diese Jahr war das Ausholzen sehr aufwändig, da wir an beiden Bächen grössere Bereiche auf den „Stock“ schnitten.

Mit über 150 Mannstunden war der Einsatz aller Helfer sehr gross, aber auch sehr effizient und das Erreichte macht Freude beim Anblick! Danke an alle Beteiligten mit teilweise eigenem Werkzeug und Fahrhabe, ebenso ein Dankeschön an die Frauen die den Znüni am Morgen oder den Glühwein am Nachmittag lieferten!

Bildergalerie Pflegeeinsätze

Schulhauseinweihung - 21.09.2013

Am Samstag 21. September hatten wir bei der Schulhauseinweihung einen Infostand betrieben. Ein Banner mit unserer Homepage-Adresse aufgehängt, div. Prospekte und Flyer aufgelegt. Ein paar Präparate von „Hausvögeln“ aufgestellt, Nistkasten und T-Shirt präsentiert. Der Anlass war bedingt gut organisiert und das Interesse für die Natur ist in den Familien vorhanden oder eben nicht. Jedenfalls konnten wir unsere Anwesenheit und Existenz markieren. Sicher war das „neue“ Schulhaus das wichtigste Objekt.

Infostand der NG Felben-Wellhausen (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Infostand der NG Felben-Wellhausen (Foto: NG-Felben-Wellhausen)

Eulen- und Turmfalkenkasten montiert - 19.09.2013

Am 19. September wurde in der Scheune von Markus und Anita Raschle ein neuer Kasten montiert. Auf Wunsch der Liegenschaftsbesitzer platzierten wir den Brutkasten an der Ostfassade der Scheune. Wir alle hoffen auf erfolgreiche Bruten in den kommenden Jahren.

Montage des Eulen- und Turmfalkenkastens (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Montage des Eulen- und Turmfalkenkastens (Foto: NG-Felben-Wellhausen)

Schwalbenvilla eingewintert! - 19.09.2013

Ebenfalls am 19. September montierten wir die Mehlschwalbennester von der „Villa“ ab. Die Mauersegleröffnungen wurden von Heu und anderem Nistmaterial der Bewohner (Spatzen) gereinigt und die Einfluglöcher abgeklebt.

Jetzt müssen die Spatzen eine andere Unterkunft suchen! Im April 2014 werden wir die Villa wieder bestücken und öffnen. Wenn die Mehlschwalben wieder da sind, wird der Lockruf wieder „installiert“.

Junge Turmfalken im Kasten - Juli 2013

Ende Juni sind die Turmfalken ca. 11 Tage alt im Kasten von Rüedi’s Remise. Alle 5 Jungvögel sind in der Zeit vom 15. bis 20. Juli ausgeflogen!

Junge Turmfalken, 11 Tage alt (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Junge Turmfalken, 11 Tage alt (Foto: NG-Felben-Wellhausen)

Insektenhotel-Bau mit dem Frauenverein von Felben-Wellhausen

undefined Insektenhotel (Foto: Max Walser)

Im März 2013 haben unsere zwei Aktivmitglieder, Hansruedi Zurlinden und Marcel Michel mit einigen Mitglieder des Frauenvereines Insektenhotel’s gebaut. Das Material wurde genauestens vorbereitet und dann gemeinsam zusammengebaut. Das Resultat kann sich sehen lassen,wurde doch schon das eine oder andere „Hotel“ im Sommer von Insekten bezogen! Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die Mundwerbung hat auch schon wieder neue Aufträge ausgelöst.

Bildergalerie Insektenhotel

Weidenpflanztag - 16.03.2013

Um am „Stelligraben-Bach“ die Bäume und Büsche in guter Mischung von „jung und alt“ zu erhalten, entschied sich der Vorstand im Spätherbst spontan, neu Jungweiden zu pflanzen. Mit Stift und Papier wurde von Toni, Ueli und Max an Ort und Stelle aufskizziert, wo Neupflanzen Platz haben.

Am 13. März 2013 war es soweit: Es wurden 40 Stück Jungweiden und 80 Stück Aka-zienpfähle von der Forstbaumschule Josef Kressibucher AG im Ast bei Berg TG abgeholt. Am Samstagmorgen 16. März um 09.00 Uhr starteten sieben Vereinsmitglieder mit der Pflanzarbeit der 13 (!) Weidenarten. Die Arbeit war sehr zeitaufwändig, mussten doch bei jeder Jungpflanze zwei Pfähle gesetzt und mit Drahtgeflecht eingebunden werden. Die ganze Aktion benötigte knapp 40 Mannstunden.

Folgende Arten wurden gepflanzt:

  • Silberweiden
  • Ohrweiden
  • Salweiden
  • Aschweiden
  • Reifweiden
  • Lavendelweiden
  • Bruchweiden
  • Schwarzweiden
  • Lorbeerweiden
  • Purpurweiden
  • Küblerweiden
  • Mandelweiden
  • Korbweiden.

Nun, zwei Monate nach dem Pflanzen dürfen wir mit Freude vermelden, dass bei allen Weiden Austriebe erfolgt sind! An dieser Stelle danken wir allen Helfern für den Ar-beitseinsatz und der Gemeinde Felben-Wellhausen mit der Kommission „Natur und Landschaft“ für die Übernahme der Materialkosten.

Der Vorstand

Weidenpflanztag im März 2013 (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Weidenpflanztag im März 2013 (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Weidenpflanztag im März 2013 (Foto: NG-Felben-Wellhausen) Weidenpflanztag im März 2013: Znüni mit Martin, Willi, Bruno, Hansruedi, Toni, Ueli, Max (Foto: NG-Felben-Wellhausen)